Didaskalion 27

By magieschule,

  Filed under:
  Comments: Comments off

12,00 

Der magische Name, das persönliche Zeichen und das Black Book

Kategorie:

Beschreibung

Der magische Name, das persönliche Zeichen und das Black Book – April 2021

  • Sich bei den Spirits vorstellen
  • Eine spezielle Persona annehmen als Paradigmenwechsel – zum Menschen werden, dem diese Dinge passieren
  • Wie findet man seinen magischen Namen / sein Motto?
  • Kosenamen und das Prinzip der vorläufigen Namen
  • Jemanden bei seinem Namen verfluchen oder segnen
  • Verwendungen für das persönliche Zeichen: Tags, Aufkleber, Stempel, Paraphernalia, Logos, Etiketten, Siegel
  • Sympathiemagische Verbindungen funktionieren in beide Richtungen!
  • Weitere Varianten der Hypersigil: Erfolgsjournal, Comic
  • Im Schwarzen Buch als magische Version seiner selbst schreiben
  • u. v. a. m.