Symbologon

By magieschule,

  Filed under:
  Comments: Comments off

69,00 

Effektives Zaubern mit unterschiedlichen Anwendungen der Sigillenmagie

Kategorie:

Beschreibung

Sigillen sind magische Zeichen, mit deren Hilfe du deine Realität verändern kannst. In diesem Kurs lernst du, wie du auf ganz einfache Weise einen Wunsch in eine kraftvolle Sigille umwandelst und sie auflädst, damit sie auf dein Bewußtsein wirkt. Dazu gibt es etliche Möglichkeiten – eine ideale Weise, praktisches Zaubern und deine individuelle Herangehensweise zu entdecken!

Alles was du brauchst, sind Stift und Papier, ein wenig Kreativität und die Bereitschaft, den Zauber wirken zu lassen. Du erhältst ausführliche Hintergründe der Sigillenmagie nach Austin Osman Spare (1886-1956) plus neuere Ansätze, Tips für den verantwortungsvollen Umgang mit ihnen und eine Menge Anregungen, wie du mit ihnen experimentieren kannst.

Wirf einen ersten Blick auf den Kurs – gratis und unverbindlich:

Klick hier: Erste Kurs-Einheit kostenlos ansehen

Überblick:

  • Die Kraft der Symbole
  • Austin Osman Spare und die moderne Sigillenmagie
  • Fallstricke der Intention oder: „Darf ich das bitte nochmal neu formulieren?“
  • Die Kunst der Sigillenladung
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

7 Videos, PDF-Zusammenfassung plus MP3s aller Videos zum Download

 

Gesamtpaket „Die Grundausbildung“

Das Gesamtpaket „Die Grundausbildung“ beinhaltet die folgenden drei Kurse:

  • Enneagrammaton
  • Apotropaion
  • Symbologon

Es kostet nur 197 € statt 237 € – du sparst dir damit 40 € gegenüber den drei Einzelkursen!

Webinare

Zu allen Kursen der Magieschule gibt es regelmäßig Webinare, bei denen du mir live Fragen stellen kannst, die ich ausführlich beantworte. Wenn du einen Kurs gekauft hast, wirst du per E-Mail benachrichtigt, sobald es einen neuen Webinar-Termin gibt.

Zum Symbologon haben bereits folgende Webinare stattgefunden:

Referenzen

„Hey Bernhard, vor 4 Wochen habe ich begonnen mit dem Sigillenzeichnen ? seitdem hat sich einiges erfüllt z.B. Harmonie in der Arbeit? mehr Klarheit in einer verzwickten Situation? ein Lottogewinn?  ich zeichne weiter LG Sabine ??
 
Sabine Guggenbichler, Köchin, Schliersee
‚Lieber Bernhard, ich beschäftigte mich seit letztes Jahr mit Sigillenmagie und habe auch schon Erfolge erzielt 😊
Nun hab ich über Deine Magieschule mir den Kurs Sigillenmagie besorgt. Und ich muss wirklich sagen, ganz klasse, habe ganz neue Eindrücke und Wissen zusätzlich erlangt! Vielen Dank!“
 
Selin Günes, Leitende Angestellte Bank, Düsseldorf
„Meine erste Sigille ist voll durchgeschlagen! Sie hat einen dreimonatigen Konflikt mit dem Arbeitgeber weggefegt, bei dem ich heute als Gewinner vom Platz gegangen bin. Ich habe mein ganzes Leben lang bei Konflikten dieser Art verloren. Ich habe mir Selbstvertrauen und Selbstachtung gewünscht, die ich nach Außen wahrnehmbar ausstrahle.

Während der Auseinandersetzung ist irgend etwas von mir abgefallen, welches zuvor im Konfliktfall immer unsicher, ängstlich oder allzu gutmütig und naiv war. Immer dann, wenn mir jemand gedroht hat, bin ich total eingeknickt. […] Jetzt habe ich zum ersten Mal bei einem Konflikt, wo es wirklich um etwas geht (es ging um meine berufliche Existenz), erfahren wie es ist, […] sich anders als früher nicht mehr durch Dominanzgesten […] einschüchtern [zu] lassen. Mein ganzes Leben lang hat mich die Furcht vor der Dominanz und Gewalt einschüchtern können. Jetzt habe ich es durchschaut.
Ein super Auftakt für das Arbeiten mit Sigillen, wenn man erfährt, dass der erste Versuch so durchschlagend gut funktioniert.“

 

S. N., Pädagogin, Nordrhein-Westfalen

„Ich muss jetzt mal ein dickes Lob an Bernhard […] aussprechen: Ich hab […] den ersten Teil der Magieschule durch und bin erstens total erschüttert (positiv), wieviel ich für mich an Erkenntnis aus den Videos hole und zweitens total fasziniert: Meine ersten Sigillen erfüllen sich gerade. Nach den Tipps hab ich Mitte Januar, keine Ahnung, 20, 30 oder mehr gemacht (und dann auch vergessen) und mir fällt es eben auf, wenn sie sich dann erfüllen – so: hey, das hab ich mir doch gewünscht, boah geil 🙂 Und dafür einfach mal ein dickes DANKE“

Carolin Gider, Sachbearbeiterin im öffentlichen Dienst, Bayern

Das könnte dir auch gefallen …